Fotolia_167228066_Subscription_Monthly_X

die Lerchenmühle Wieser

Es war anno 1495 als die Lerchenmühle erstmals urkundlich erwähnt wurde. Seit vier Generationen befindet sich die Lerchenmühle in den Händen der Familie Wieser. Als Traditionsbetrieb durften wir mit unseren Aufgaben wachsen.

 

Heute stellen wir alle Variationen von Weizen-, Roggen-, und Dinkelmehlen ebenso her wie Spezialitäten, etwa griffiges Weizen- und Dinkelmehl sowie Grieße und verschiedene Maismahlprodukte.

SZF_MS_Lerchenmuehle_009WM_edited.jpg

„Die Lerchenmühle am Eingang des Bluntautales. Qualität die überzeugt.“ 

Lerchen Mühle

Apropos Mais: In der Lerchenmühle verfügen wir über eine eigene Maisverarbeitungslinie mit besonders hochwertigen Produkten. In Österreich finden wir ja hervorragende klimatische Bedingungen für den Anbau von Maispflanzen vor – also nutzen wir diese. Gemeinsam mit Landwirten aus der Region haben wir einem strikt kontrollierten Verarbeitungsprozess vom Feld bis zum fertigen Produkt entwickelt. Unsere lückenlose Kontrolle sichert die Qualität unserer Erzeugnisse ab und gewährleistet einen 100-prozentige Rückverfolgbarkeit. Unsere Landwirte bauen spezielle Hartmaissorten an, die es uns erlauben, sämtliche Maismahlprodukte verschiedenster Granulation und Eigenschaften zu erzeugen.

 

Versprechen, die wir stets halten
 

Heutzutage schätzen wieder viele Haushalte selbst gebackenes Brot ohne künstliche Zusatzstoffe. 

 

Für unsere Mehle garantieren wir neben einwandfreier Backqualität auch, dass nur Getreide aus gentechnikfreier, biologischer österreichischer Landwirtschaft vermahlen wird. Unser Bio-Austria Siegel erzählt davon. 

Die Marke SALZBURGER LANDMEHL steht für beste Qualität, durchgehend kontrolliert: vom biologischen Landbau bis hin zum backfertigen Mehl. 

 

Das Besondere am SALZBURGER LANDMEHL ist seine einzigartige Mischung aus griffigen und glatten Mehlen mit einem perfekt balancierten Verhältnis von Ballaststoffen und Keimlingen.

 

die Mehlmacher und wir

 

Über die Mehlmacher freuen wir uns, weil wir hier als Gemeinschaft die Kenntnisse der traditionellen handwerklichen Müllerei sammeln, erweitern, austauschen und somit für künftige Generationen erhalten können. Als die Mehlmacher haben und nutzen wir die Chance, das Bewusstsein für das Müllerhandwerk zu stärken. Ein reger Austausch mit anderen Mühlen macht es auch kleinen und regionalen Mühlen möglich, schnell und effizient auf Neuerungen, Veränderungen und Zukunftsperspektiven zu reagieren. 

Corn6.png
Corn2.png

das Mühlenteam

Gerhard Wieser

Ing. Gerhard Wieser BAKK
Geschäftsleiter Ein- & Verkauf

Ich bin sehr stolz die Lerchenmühle bereits in der 4. Generation führen zu dürfen und damit eine jahrhundertealte Tradition zu erhalten. Mehl ist die Grundlage für Brot – Brot die Grundlage zum Leben. Was bleibt – ein guter Geschmack und ein gutes Gefühl.

Ulrike Wieser

Ulrike Wieser
Buchhaltung

Die Zufriedenheit unserer Kunden steht für mich seit all den Jahren an erster Stelle und ist das größte Lob, das wir für unsere tägliche Arbeit bekommen. 

Marianne Dorfer

Marianne Dorfer
Bestellung – Fakturierung - Disposition

Ich bin stolz Teil eines Betriebes zu sein, wo Qualität und Regionalität einen so hohen Stellenwert haben. Die tägliche Herausforderung einer termingerechten Anlieferung, Koordinierung und Abrechnungen bereitet mir sehr viel Spaß. 

Elisabeth Steger

Elisabeth Steger, MSC
Qualitätsmanagement

Die Laborarbeit verbunden mit der zugehörigen Dokumentation, macht meine Tätigkeit in der Qualitätssicherung sehr abwechslungsreich und bringt immer wieder neue Herausforderungen mit sich. 

Sebastian Poindl

Sebastian Poindl
Verfahrenstechniker für Getreidewirtschaft

Ich habe bereits als Lehrling begonnen, und bin seither mit Herz und Seele als Müller in der Lerchenmühle tätig. 

Ursula Wieser

Ursula Wieser
Verkauf Mühlenladen

Es macht mir Freude die Kunden bei der Auswahl unserer Mehl- Mais- und Grießprodukte und dem großen Zusatzsortiment in unserem Mühlenladen zu beraten.

Fotolia_167228066_Subscription_Monthly_X

Kontakt

 

Lerchenmühle Wieser GmbH
Taggerstraße 43
A-5440 Golling

Telefon: 06244 / 4249
Fax: 06244 / 42 49

e-Mail: info@lerchenmuehle.at

www.lerchenmuehle.at

Mühlenladen Öffnungszeiten

 

Montag - Freitag 

8.30 - 12.00 Uhr
und 14.00 - 17.00 Uhr

Corn5.png